Apps herunterladen ohne play store

Schließlich erweiterte sich Humble Bundle von einer Reihe von Paketen zu einem ausgewachsenen App Store. Die Website verkauft auch Soundtracks und Bücher. Wenn Sie nicht auf den Play Store zugreifen können, hoffe ich, dass einer dieser alternativen App Stores Ihnen hilft, alle Apps herunterzuladen, die Sie benötigen. Sobald Sie die App haben, ist die Installation von Apps von APKMirror ziemlich einfach und ziemlich das gleiche, egal ob Sie ein App-Bundle herunterladen oder nicht – Sie brauchen nicht einmal eine separate Anleitung für die beiden Prozesse. Eine weitere beliebte Sache zu tun ist, APKs von Websites zu installieren. Dies ist bei weitem der gefährlichste Weg, um Apps zu installieren. Es gibt jedoch einige Seiten, auf denen es uns nichts ausmacht, es zu empfehlen, einschließlich APKMirror. Der Prozess ist ganz einfach und Sie sollten nicht zu viele Probleme dabei haben. Ohne diese zu öffnen, bis Sie am Ende neu starten, installieren Sie die folgenden Apps in dieser Reihenfolge: Wir haben den Play Store mit dem Amazon Appstore Google Play im Vergleich zum Amazon Appstore verglichen: Was ist besser? Der Google Play Store ist nicht Ihre einzige Option, wenn es um das Herunterladen von Apps geht – sollten Sie den Amazon Appstore ausprobieren? Lesen Sie mehr in der Vergangenheit, aber Amazons Option hat sich aktualisiert und ist seitdem ein wenig gewachsen. Sie sollten in der Lage sein, Ihren neuen App Store von Drittanbietern zu öffnen, Apps herunterzuladen und sie ohne Sorgen zu installieren. Um ehrlich zu sein, die meisten Apps, die Sie in den meisten Drittanbieter-Apps Stores finden, sind sowieso im Play Store verfügbar.

Allerdings gibt es hier und da einige Exklusive. Plus, F-Droid insbesondere ist ein ordentlicher Ort für einige Power-User-Tools und so etwas. Für nicht-technisch Denkende bedeutet das alles, dass wir so sicher wie möglich sind, dass die Apps, die wir verteilen, sicher sind. Scrollen Sie in der App-Liste nach unten zum Abschnitt “Download” – auch leicht zugänglich, indem Sie auf “Verfügbare APKs und Bundles anzeigen” tippen. Hier haben Sie möglicherweise mehr als eine Option zur Verfügung. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie die FAQ überprüfen und ein wenig recherchieren, um festzustellen, welche Version für Ihr Telefon geeignet ist. Tippen Sie auf das bunte Etikett für die Variante, die Sie herunterladen möchten. Wenn Sie dies zum ersten Mal tun, könnten Sie in Schwierigkeiten geraten. In aktuellen Android-Versionen werden Sie aufgefordert, die APKMirror Installer-App als Quelle für App-Installationen als einfaches Umschalten zuzulassen (oben sichtbar). Obwohl Sie diese Einstellung nicht für jede App aktivieren sollten, ist es in Ordnung, dies für APKMirror zu tun. Aber es ist da, um Sie vor Apps zu schützen, die Malware installieren könnten. Weitere Informationen finden Sie in den vollständigen FAQ, die auch andere Fragen beantworten können, z.

B. wenn von APKMirror heruntergeladene Apps immer noch vom Play Store aktualisiert werden können (ja), was verschiedene “Arm”/DPI-Builds bedeuten, oder wie Sie einige einfache Fehler beheben können, falls Sie darauf stoßen. Ein weiterer guter Grund, Apps von APKMirror herunterzuladen, ist einfach, dass sie nicht einmal im Play Store zu Beginn vorhanden sind. Beispielsweise war der beliebte Lawnchair 2 alpha vor seiner offiziellen Veröffentlichung nicht im Play Store verfügbar. Apps im Play Store können auch geografisch eingeschränkt/zensiert sein, und Benutzer in einigen Ländern haben keinen Zugriff darauf.